Format M
Mansing Tang
Gerechtigkeitsgasse 80
3011 Bern
079 391 15 37
mansing@format-m.ch

Als visuelle Gestalterin mache ich Ihre Ideen sichtbar und veranschauliche auch komplexe Botschaften einfach verständlich.

Was heute auf meinem Bürotisch passiert, tat ich als kleines Mädchen darunter: Mit bunten Farbstiften zeichnete ich am liebsten auf die Unterseiten von Tischen und Stühlen. Dank der Ausbildung zur Polygrafin und dem anschliessenden MA in Communication Design»-Studium wurden aus den Zeichnungen professionelle Konzepte und Designs.

Es motiviert mich jeden Tag aufs Neue, wenn ich mit meiner Arbeit andere Menschen und Unternehmen dabei unterstütze, ihre Pläne umzusetzen. Der Nutzen für meine Kundinnen und Kunden steht bei mir stets an erster Stelle. Darum höre ich genau hin, spüre ihre Bedürfnisse und gehe auf sie ein. Und weil sich viele Auftraggebende von mir verstanden fühlen, vertrauen sie mir ihre Anliegen an – immer wieder. Diese langfristigen Beziehungen und die enge Zusammenarbeit in der Umsetzung schätze ich sehr.

Begegnungen mit anderen sind für mich und meine Arbeit die grösste Inspiration. Darum lerne ich gerne neue Menschen kennen – am liebsten bei einer Tasse Kaffee.

Sie auch? Lassen Sie uns einen «Kafi»-Termin vereinbaren. Gerne auch draussen an der frischen Luft oder virtuell.

Engagement

Das Engagement, kulturell, sozial wie auch unternehmerisch, ist mir wichtig.
Ich unterstütze verschiedene Vereine und Communities mit einem Rabatt oder einigen Stunden Freiwilligenarbeit.

Wenn ich nicht für meine Kunden arbeite, widme ich mich der Organisation vom Marché, einem Event von chateauviktoria.ch, bei dem Gestaltende aufeinander treffen und ihre Produkte der Öffentlichkeit präsentieren können.

Nebst der Konzeption und Gestaltung der Kommunikation, moderiere ich am Anlass die kulturellen Vorführungen.

Ellepreneur vernetzt Unternehmerinnnen und Selbständige in den Regionen Bern und Zürich mit Meetups, Workshops und gemeinsamen Mittagessen. Im August 2018 habe ich und Simone Hopf das Ruder übernommen und seit Dezember 2019 gehören Nora Gailer und Nadja Müller zum Team und führen die Events in Zürich durch.

Der Verein Netzwärk widmet sich durch innovative Projekte der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund.